Das kleine Glück schenken

Schreibe einen Kommentar
Rezepte / Schleckereien
IMG_6616 (2)

was gibt es schöneres als am Morgen des Neujahrtages einen Hefezopf zu backen und ihn dann gleich noch frisch am selben Nachmittag bei einem Tässchen Kaffee und einem Glas Sekt gemeinsam im Kreise der Familie zu verzehren? Hefegebäck wurde schon immer traditionell zu Neujahr verschenkt und sollte die Beschenkten laut Wiki ursprünglich vor Krankheiten, Hunger und Unglück schützen. Darüberhinaus soll das Hefegebäck, in Form eines Kranzes, einer Brezel oder eines Zopfes, Verbundenheit symbolisieren und Glück und Gesundheit bescheren. Warum also nicht einfach im Neuen Jahr mit dem Guten Vorsatz beginnen Traditionen weiterzutragen, anstatt mit Ihnen zu brechen? Vor allem dann, wenn Sie dazu dienen, das kleine Glück zu bringen? Weiterlesen

Schöne Bescherung

Schreibe einen Kommentar
Rezepte / Schwank
image

Hallo Ihr Lieben,

na seid Ihr auch schon alle so richtig in Weihnachtsstimmung bei den gefühlten 20 Grad plus die draußen herrschen und beim Besuch auf dem Weihnachstmarkt, wo sich bald mehr Polizisten als Weihnachtsmänner tummeln? Oder beim Adventspaziergang vorbei an den kurzfristig errichteten Flüchtlingsheimen in den Wohngebieten, wo kleine Kinder mit großen Augen auf den propper deutschen Wohlstand schauen, wobei die eigene Zukunft zwischen Massenlager, Traumata und Angst vor den eigenen Kumpanen noch sehr ungewiss ist? Weiterlesen